Unsere Republik ist baufällig

Es kracht an allen Ecken und Enden und während es gerade in diesen schwierigen Zeiten die besten Köpfe bräuchte, torkelt die Regierung wie ein Besoffener planlos durch die Gegend.

Sie hat in der Pandemie jegliches Vertrauen verspielt und ist jetzt in der Teuerungskrise handlungsunfähig. Anstatt endlich konsequente Maßnahmen gegen die Kostenexplosion zu setzen ist sie mit sich selbst, mit dem Korruptionssumpf und Machterhalt beschäftigt.

Dabei gibt es so viel zu tun. Wir müssen unsere Republik sanieren und endlich die Forderungen des Antikorruptionsvolksbegehrens umsetzen. Wir müssen uns für die Herausforderungen der Klimakrise wappnen und eine Wirtschaft schaffen, von der wieder alle profitieren, nicht nur ein paar Überreiche.

Weil es dringend Veränderung braucht ist der Wandel entstanden. Dafür haben wir weitblickende Visionen und einen konkreten, detaillierten Plan entwickelt. https://plan.derwandel.at

Werde auch du Teil der Partei und bringen wir den Wandel in den Nationalrat. Die Republik braucht es: https://mitglied.derwandel.at

mehr...

Kein Nulltarif für Kindermittagessen dank SPÖ und FPÖ

Wofür steht das S in SPÖ nochmal?

Unser Gemeinderat Clemens Brandstetter stellt sich die berechtigte Frage, warum gerade die Fraktionen die sich „sozial“ nennen, ein Abstimmungsverhalten an den Tag legen, welches eher

Preise runter!

Auch wir vom Wandel sind stark vertreten auf der ‚Preise runter‘ Demo in Linz. Es ist höchste Zeit, die Reichen endlich zur Kasse zu bringen.

Wie man uns belügt

Es kommt keine Strompreisbremse. Das ist reine PR. Nur heiße Luft. Nichts anderes als eine große Lüge. Denn um den exakt gleichen Betrag, um den

Die Reichen zur Kasse

Die Reichen zur Kasse

Der Österreichische Gewerkschaftsbund und seine dazugehörigen Gewerkschaften vertreten die Interessen ALLER Arbeitnehmer:innen gegenüber Arbeitgeber:innen, politischen Parteien und natürlich dem Staat. Am 17.9. ruft der ÖGB